Workshops

Wer bin ich? Schreibend zu mehr Selbsterkenntnis

Tagtäglich erzählen wir uns unsere Geschichte und bauen darauf unsere Identität auf. Wenn wir genauer hinschauen, merken wir, dass das, was wir uns erzählen, keinesfalls die ganze Wahrheit ist, sondern es sich dabei um Ausschnitte handeln, die wir teilweise sogar unbewusst auswählen.

Schreibend kommen wir unseren Geschichten auf die Schliche, können sie durchleuchten und uns so besser kennenlernen. Vor allem in schwierigen Zeiten kann das hilfreich sein, weil man durch das bewusste Ausloten erkennt, dass man die eigene Geschichte auch anders erzählen könnte – und daraus fürs Hier und Jetzt neue Kraft gewinnen durch die neue Perspektive.

Termine:
Kurs 1: 8., 15., 22. April 10 – 11.30
Kurs 2: 27.Mai, 3., 10. Juni 18 – 19.30

Ort:
St. Gallen, Nähe Bahnhof

Anmeldung: HIER

__________________

Wege zu mehr Gelassenheit – Was wir von den Stoikern lernen können

Wie komme ich zu mehr Gelassenheit im Alltag? Wie kann ich auf die auch ab und an schwierigen Situationen im Leben angemessen reagieren? Wie wird mein Leben leidfreier? Die Stoiker, Philosophen aus dem alten Griechenland und Rom, geben uns in ihren Schriften noch heute aktuelle und lebenspraktische Anleitungen zur Lebenskunst.

Termine:
Kurs 1: 10., 17., 24. April 10 – 11.30
Kurs 2: 30. Mai, 6., 13. Juni 18 – 19.30

Ort:
St. Gallen, Nähe Bahnhof

Anmeldung: HIER